27.10.2016 20:00 Uhr

Unsere Mail Server wurden angegriffen und zum absturz gebracht

 

Unser Mailserver wurden am Abend zum 27.10 angegriffen und zum Abstürzen gebracht.
Dadurch mussten wir unsere Server umziehen und die Sicherheitsvorkehrungen erhöhen.

 

27.10.2016 21:15 Uhr

Der Neue Mailserver hat den Dienst augenommen

 

Ein Empfangen und Senden ist nun nur noch über eine verschlüsselte Verbindung möglich, um gegen Angriffe besser geschützt zu sein.
 
Die Passwörter und Zugänge sind weiterhin identisch. Allerdings nur noch über TLS oder SSL Verschlüsselung möglich.
 
Dazu brauchen sie nur in ihrem Mailprogramm unter
Datei->Kontoeinstellungen ->
Postfach auswählen->Erweiterte Einstellungen-> Reiter "Erweitert"->
 
- Dort aktivieren Sie das Häckchen bei "Server erfordert eine Verschlüsslete Verbindung (SSL)".
   Die obere Numer ändert sich somit auf 995 bei POP3 oder 993 bei IMAP
- Der Port für den Postausgangsserver (SMTP) muss auf Nummer 587 geändert werden.
- Verwenden Die den folgenden verschlüsselten Verbindungstyp TLS
 
Mit diesen Änderungen ist Ihr Postfach wieder komplett sicher und nutzbar.
 

Verwenden Sie bitte folgenden Zugriffsdaten

Einstellungen für das eMail-Programm: (Outlook, Thunderbird,Smartphone...)

POP3-Server: mail.rasch-network.de

Port: 995
SMTP-Server: mail.rasch-network.de

Port: 587
IMAP-Server: mail.rasch-network.de

Port: 993

 

Verwenden Sie unbedingt die Verschlüsselung STARTTLS, TLS oder SSL

Aktivieren Sie die Option "Posteingangs-Server erfordert Authentifizierung" und klicken Sie anschließend auf Einstellungen...
Hier sollte lediglich der Punkt "Gleiche Einstellungen wie für den Posteingangsserver verwenden" aktiviert werden.
(Die Option "Anmeldung durch gesicherte Kennwortauthentifizierung (SPA)" darf nicht gewählt werden!)


 

Unsere Spamfilter sind zur Zeit noch nicht eingerichtet und müssen erst wieder hochgefahren werden. dadurch kann es leider zu häufigen Spam Nachrichten in Ihrem Postfach kommen.


Um die Spamfilterung werden wir uns schnellstmöglich kümmern.


unseren Webmailer erreichen Sie unter webmail.rasch-network.de


Wir bitten um Ihr verständniss.


 

 

 

Webbasierte Informationssysteme.

Mit persönlicher Betreuung vom Fachmann.

 

Sie möchten eine professionelle Automatisierung Ihrer Firmenabläufe und weltweiten Zugriff auf Ihre Prozessdaten?

 

Mit unserem entwickelten Datenerfassungssystemen bieten wir Webbasierte Anwendungen für Barcode gesteuerte Prozessysteme und QR-Code lesbaren Überprüfungstrukturen.

 

 

   

 

 

Industrie und Entwicklung.

 

Auf Grund unserer langjährigen Erfahrungen in der Industrie-Automation,

bieten wir folgende Dienstleistungen an:

  • Planung, Simulation und Umsetzung von Siemens gestützten Produktionsanlagen.

  • Revision , Ersatzteilbeschaffung, Instandsetzung und Optimierung von Siemens SPS Sytemen.

  • Pflege und Administration von Produktionsdatenerfassung per Barcode unter Linux / Web Distributionen.

  • Pflege und Administration von Fingerabdruck gesteuerten Zeit- und Zugangsberechtigungs Systeme.

  • Planung und Entwicklung von Schrittmototor gesteuerten 5 Achs CNC Systemen unter der Software Verwendung "Mach3".

 

Bei Interesse nutzen Sie bitte unser Kontaktformular mit einer kurzen Beschreibung des Projektes.

 

Zusätzliche Informationen und Referenzen finden Sie auch auf unsere Internetseite www.Rasch-Group.de